Sonntagsmusik im Café Libre

da habe ich doch glatt vergessen, meinen geplanten newsletter zum thema napfschnecken zu schreiben. ja, richtig gelesen: napfschnecken, nicht nacktschnecken! aber das werde ich nachholen, wenn die limpets (das ist die sagenumwobene band mit dem buchstaben L ) im dezember nochmals bei uns auftreten. der wermutstropfen dabei ist nur, dass hard sun… achtung, liebe fans, jetzt bitte schnell hinsetzen…sich aufgelöst haben, jawohl! die gute nachricht ist, dass die limpets direkt mal für den bereits gebuchten auftritt am dritten advent einspringen werden und unser allseits geliebter dirk licht hoffentlich als special guest dabei sein darf! wow, ganz schön viel news in diesem letter!

ich könnte jetzt an dieser stelle, statt schneckengeschichten zu erzählen, mit kaninchenstories aufwarten, aber ich hoffe, dass michael diehl das bei unserem nächsten sonntagskonzert am 09.02. tun wird, denn damit hat er mich letztes jahr ziemlich begeistert, deshalb darf er auch wieder vorbeischauen! bis dahin gibts natürlich weiterhin torte, schnaps und libresleben!

susi & fernando

Schreibe einen Kommentar